Microblading
Was ist Microblading? - Microblading ist eine neue Technik des Permanent Make-up und eine Alternative zur Pigmentiermaschine. Microblading wird mit einem manuellem Handstück mit sterilen Blades gemacht. Dabei werden die Farbpigmente in die oberste Hautschicht eingebracht.

Die Blades bestehen aus mehreren aneinander gereihten Nadeln, mit denen man über die Haut gleitet und so die natürlichste Microblading Härchenzeichnung kreiert. Aufgrund der Abwesenheit von Vibrationen (im Gegensatz zu Maschinentechniken) wird absolute Feinheit der Linien erreicht. Deshalb auch der Name Microblading.
Die pigmentierten Augenbrauen so präzise und gleichmäßig aus, dass sie nicht mehr als Permanent Make-up erkennbar sind. Das Ergebnis wirkt sehr natürlich, unabhängig von der Menge der eigenen Härchen.
Was ist mit Hairstroke and Shadow gemeint? - Bei dieser Methode kann man zwischen der Härchenzeichnung noch Schatten setzen. Geeignet ist diese Methode für diejenigen, die nach hinten hin nicht viele eigene Augenbrauen haben. Durch diesen Effekt wirkt die Augenbraue voller. Ab der Mitte der Augenbraue kommen langsam Schattierungen rein.

Microblading gallerie